About me...

Mein Bild
Skandinavien ist in meinem Herzen meine zweite Heimat geworden. Mit meinem dänischem Ehemann und unserem kleinen Sohn lebe ich in einem schönen Haus unweit der luxemburgischen Grenze entfernt. Meine Leidenschaft ist das Dekorieren und Fotografieren: Ich liebe DEKO...jeg elsker pynt!

Donnerstag, 11. Juni 2009

Hallo Mädels- ich weiss nicht wer den Sommer gemopst hat,
aber hier in Luxemburg macht er definitiv nicht Station.
das ist ja schon fast frustrierend....
aber dann öffne ich den Ordner Mai auf dem Pc und tauche in
-sehe mir die schönen Bilder an und die Laune steigt....Ich hoffe
inständig, dass es jetzt am Wochenende besser wird, denn ich brauche
dringend die Sonnenstrahlen als Balsam für die Seele.
Wenn die Sonne scheint, dann scheine ich auch ein wenig mehr von innen raus.
Dummerweise könnte ich derzeit echt in ne Depression verfallen-
der Tod meines Opas belastet mich und dazu sitze ich auch noch den halben Tag
in einer dunklen Wohnung, da bei uns alle Fenster abgeklebt sind!!! es wird gestrichen.
Seit nunmehr 6 Wochen wird gelärmt und man muss die Rolläden hoch-und runterfahren.
So langsam müssen die fertig werden, denn das wenige Tageslicht momentan hat null
Chancen bei mir durchzudringen...es ist echt furchtbar im Dunkeln zu hausen. Da freue ich
ja richtig später arbeiten gehen zu können. Wenn sich nicht soooo viel Bügelwäsche und und und
anghäuft hätte würde ich alle fünfe grade sein lassen, aber dieser Berg schreit mich nahezu an.
zumal ich alles auf meinen geliebten Schaukelstuhl getürmt habe....da passt ne Menge drauf. Wenn alles dann fertig ist, kann ich es mit dann auf dem Stuhl bequem machen und noch etwas
entspannen, bevor mir meine 15- Dreijährigen alle Nerven versuchen zu rauben ;) grins*
Also....nochmals ein Blick auf Sommerbilder und dann nicht wie ran an die Arbeit.
Herzallerliebste Grüße an jeden von Euch
Tanja













Kommentare:

  1. Liebe Tanja, lieben Dank für Deine netten Worte.
    Ja, das Wetter schlägt echt auf´s Gemüt, die Tränen warten hinter den Lidern, alles ist zuviel.
    Zum Glück gibt es was dagegen-man muß sich nur aufraffen und das ist das Schlimmste, denn es fällt so schwer. Ich habe letztes Jahr zum Geburtstag einen Gutschein für einen Fitness/ Wellness- Center bekommen und ihn immer vor mir her geschoben, weil ich dachte, nicht dahin zu passen. Nun am 14. wäre er verfallen und das konnte ich dem Schenkenden nicht antun. Also wurde ich "an die Hand genommen" und wir sind los-zu A.E.R.O Ballett, Streching, Sauna, Whirlpool,Tratschen und es hat so gut getan. Das war echt meine Rettung. Die Endorphine halten mich immer noch bei Laune und alles sieht schon nicht mehr so übel aus. Das WE soll ja schön werden und alles wird wieder gut!!!!0:))))

    Das mit Deinen Opa tut mir sehr leid, das Verarbeiten, Begreifen,der Verlustschmerz-das dauert echt seine Zeit. Noch heute ( nach 18 Jahren) träume ich von meinem Opa und weiß so ,er ist irgendwie immer noch bei mir! Aber damals fiel mir der Alltag ohne ihn total schwer. Ich wünsch´Dir alles Gute, liebe Menschen mit offenen Ohren und Kraft Dich zu trösten.

    Ganz liebe GRüße
    *CHristine*

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns regnet es auch nur und ich frage mich auch ob im Mai das der Sommer war. Schöne Bilder, die ein bisschen aufheitern, zeigst du uns da. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Tanja,

    oh du Ärmste. Kein Sommer, Baustelle, Bügelwäsche...., oh je! Bei uns regnet es auch seit gestern, aber am WE soll es ja besser werden.
    Sei gedrückt, bald geht es dir wieder besser.

    Liebste Grüße, Katja

    P.S. super tolle Fotos

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tanja!
    Auch in Bayern läßt er sich nicht blicken, der Sommer. Ich hoffe aber dass er bis spätestens Samstag wieder zurückkommt, denn da wird bei uns gegrillt!
    Viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Seerosen!!!Der Sommer kann kommen!!!LG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Ach Tanja,
    lese jetzt erst von deinem Opa, das tut mir sehr leid! Schlimm ist es immer für die, die zurückbleiben....Ich vermisse meinen Opa heute noch obwohl er schon so lange tot ist.
    Ich denke an Dich und schicke dir ein paar Sonnenstrahlen- liebste grüße, andrella

    AntwortenLöschen
  7. Hello Tanja,
    Thank you visit my blog! I'm very sorry, because I don't write your language or in English. I understand English... Very nice summer for you! Sanna

    AntwortenLöschen
  8. Schön, dass man sich den Sommer mindenstens auf den schönen Fotos von Dir anschauen darf! Danke für deinen lieben Kommentar. Aus Luxemburg..da waren wir ja Nachbarinnen..ich bin vor zwei Wochen aus Trier bzw. Konz weggezogen:)Liebe Grüße, Klara

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Tanja,
    hier ist es zwar windig, aber es scheint den ganzen Tag die Sonne und es ist auch ordentlich warm.....ich schick dir ganz viele Sonnenstrahlen, damit es dir bald wieder etwas besser geht! Ich drück dich und schick dir gaaaanz liebe Grüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  10. Licht - der Wahnsinn wie uns das beinflusst, nicht wahr? Geht mir auch so. Bei Dir ist es zusätzlich noch der Tod von Deinem Opa ... Gib Dir etwas Zeit, die Trauer muss sein. Vielleicht könnten Dich die 15 Dreijährigen ein bisschen ablenken und Dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern?

    Ganz lieben Dank für Deine Glückwünsche zu meinem Bloggeburtstag, ich freu mich :o)

    Herzliche Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tanja, ja das Wetter könnte wirklich besser werden. Das würde uns allen guttun, und Dir sicherlich im moment am meisten. Fühl Dich gedrückt. Ich hoffe die Bauarbeiten sind bald abgeschlossen. Die Bilder sind wirklich wunderschön...DANKE !
    LG und einen schönen Sonntag.

    Jenny

    AntwortenLöschen