About me...

Mein Bild
Skandinavien ist in meinem Herzen meine zweite Heimat geworden. Mit meinem dänischem Ehemann und unserem kleinen Sohn lebe ich in einem schönen Haus unweit der luxemburgischen Grenze entfernt. Meine Leidenschaft ist das Dekorieren und Fotografieren: Ich liebe DEKO...jeg elsker pynt!

Donnerstag, 30. Juli 2009

Strandpromenade in Cala Ratjada- 2min vom Haus entfernt
die Wohnung und der Balkon

Das ist der T*r*a*u*mbalkon schlechthin


das Schlafzimmer mit Riesenmosktionetz,
welches ich auch brauchte

Mallorca - die Insel der Deutschen! Wenn man sich Mallorca als Reiseziel aussucht, hat das Ganze leider noch immer einen faden Beigeschmack, nur wer so Urlaub macht wie wir, kann sich wirklich dort entspannen und die Insel als zauberhaft bezeichen. Der Massentourismus ist überhaupt nichts für mich und wenn ich dann in den Hochburgen der Deutschen Halt machte, wusste ich auch warum. Wenn man da nicht wie die Sardinen aneinanderliegt, was dann ? Furchtbar wenn man jedes Gespräch des Strandnachbarns verfolgen muss. Aber STOP.... das haben wir ja nicht gemusst- immer wenn ein Strand überfüllt war, haben wir auf der Stelle abgedreht und mit den Augen gerollt und sind abgewandert- um den geeigneten Strand zu suchen. Wir haben ihn auch immer gefunden und konnten tolle Orte entdecken. Unsere traumhafte Unterkunft meine Lieben-kann ich Wärmstens empfehlen. Wer interessiert ist sollte einfach Apartment simi Cala Ratjada googlen. Der Balkon ist großzügig und man kann dort wirklich die Seele baumeln lassen- mit einem guten Buch hält man es dort richtig super aus. Es ist eine ruhige Villengegend und ausser den Grillen und Zikaden lärmt da niemand. Die Wohnung ist schnuckelig und bietet einem ein tolles Flair, man fühlt sich wie zu Hause. Wir haben dort abends 3x gekocht, ansonsten waren wir immer lecker Essen, dazu aber mehr im Nächsten Post ( da dreht sich dann alles ums Essen). Im Übernächsten bekommt ihr dann ein paar Bilder von unseren Ausflügen gezeigt. Dann erzähle ich mal ein wenig über unsere Erlebnisse....Viele liebe Grüße Tanja



Das linke Doppelhaus war unsere Unterkunft




Kirche -Malachor

Wundervolles Cala Figuera



malerischer Hafen in Cala Figuera


das Mittelmeer, das lieb ich sehr;)

Kommentare:

  1. Oh Tanja!
    Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar.
    Ihr werdet bald einen Termin haben und dann geht die Vorbereitung auch für Dich los! Wir haben schon einige Sachen in die Wege geleitet und es ist echt SPANNEND :-)
    Was für tolle Fotos hast Du denn da mitgebracht?! Ich muss gestehen ich war noch nie auf Mallorca, gerade wegen den negativen Punkten die Du schon aufgelistet hast. Aber diverse Berichte haben mich doch arg nachdenklich gemacht. Wir sind tatsächlich am überlegen ob wir uns dort im nächsten Jahr von der Hochzeit "erholen" möchten. Ich werde auf jeden Fall ganz eifrig Deine Berichte verfolgen!
    Ganz liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja,
    vielen Dank, für diese wundervollen Urlaubsimpressionen - Bild eins ist mein absoluter Liebling.......daran kann ich mich gar nicht sattsehen!!
    Freu mich schon auf alles Weitere, einen herrlichen Sommerabend und

    GLG, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    witzig, so ein ähnliches Haus wie auf dem ersten Foto steht hier ganz in der Nähe! Da hat sich wohl jemand dort inspirieren lassen :-) Tolle Fotos, auf Malorca war ich noch nie, will aber unbedingt mal hin. Aber auch ohne Masentourismus...
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Tanja,
    deine Bilder sind echt traumhaft, und so wie du es beschreibst war des der Urlaub auch.
    Freue mich auf "mehr"
    Lieben Gruß Christine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Tanja!
    Vielen lieben Dank für Deine wundervollen Bilder und Deinen Urlaubsbericht Teil I ;o)!!! Die Kirche, oder zumindest eine sehr ähnliche, kenne ich von Fotos, die ein ehemaliger Freund von mir gemacht hatte, der immer zur Mandelblüte nach Mallorca geflogen und mit einem gemieteten Motorrad über die Insel gegondelt ist. Dann soll es auch ganz zauberhaft dort sein - eben auch nicht so überfüllt. Fliegen ist gar nichts für mich, deswegen werde ich Deine Bilder geniessen!!!
    Ihr hattet wirklich eine schöne Unterkunft - sehr sommerlich!! Und Cala Figuera scheint ein traumhafter kleiner Ort zu sein, wo man die Seele baumeln lassen kann!
    Bin schon sehr gespannt auf weitere Bilder ;o)
    Ganz liebe Grüsse,
    Manou

    P.S. Mail mir mal Deine email-Adresse,wenn Du magst, dann schicke ich Dir Infos wegen der bedruckbaren Baumwolle!

    AntwortenLöschen
  6. Auf Mallorca war ich auch noch nie,sieht aber sehr schön aus was du auf deinen Bildern eingefangen hast.
    LG
    Andrea♥

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Tanja,

    schön wieder von dir zu hören.
    Paradiesische Bilder, ich habe sie förmlich aufgesogen. Genial!

    Freue mich auf mehr!!!!!

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Du Liebe ;))

    Was soll ich sagen.....die Bilder sind wunderschön und ich kann Dich gut verstehen und habe letztes Jahr mit meinem Mann 3 wunderbare Wochen in einem Appartment auf Mallorca verbracht...ganz in der NÄhe von Pollcenca ....es war mein 2. Mallorca Urlaub und vorher war ich in Cala Ratjada ;))
    Ein schöner Touriort, die Promenade ist einfach super und viele schöne Restaurants ;) ...ich war letztes Jahr auch extra noch in C.R. ...der Ort und Cala Guya haben einfach was ...wir waren Ende Mai bis Mitti dort.....hach...kann bei Deinen Eindrücken gleich wieder schwärmen : -)

    ...und die unsere lieben Landleute sind oft wirklich sehr peinlich ; /

    Lieben Grüße
    kathy

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Tanja,
    was für wunderbare Bilder - man bekommt richtig fernweh !
    Schönes Wochenende und LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen