About me...

Mein Bild
Skandinavien ist in meinem Herzen meine zweite Heimat geworden. Mit meinem dänischem Ehemann und unserem kleinen Sohn lebe ich in einem schönen Haus unweit der luxemburgischen Grenze entfernt. Meine Leidenschaft ist das Dekorieren und Fotografieren: Ich liebe DEKO...jeg elsker pynt!

Montag, 7. Juni 2010

Miau!!!!





























Hallo Ihr Lieben,

ich war nun eine ganze Woche Blogabwesend. Fühle derzeit, dass ich ganz weit weg bin vom Bloggen, das kann nur am Mamisein liegen. Wir waren eine Woche in Deutschland und gegen Ende bekam unser Tim dann Durchfall, was zur Folge hatte, dass wir gestern gleich mal noch ins Krankenhaus gefahren sind. Nun müssen wir schon aufpassen, das unser Glück keinen Flüssigkeitsmangel erleidet. Immer ist was los bei uns. Ich blogge Eúch heute die allerliebsten Katzenbilder, die ich auf dem Bauernhof meiner Tante geschossen habe. Die Mietzen wurden von ihr per Hand aufgepäppelt, nachdem ihre gerade mal 9 Monate alte Mama vom Fuchs getötet wurde. Dieser hat ganz in der Nähe einen Bau mit 5 Jungen und scheint wohl vor nichts zurückzuschrecken. So hat meine Tante die armen Katzenwaisen schnell ins Haus geholt und die 3 Wochen alten Kätzchen mit Spezialnahrung am Tag und bei Nacht gefüttert. Die armen Dinger! Jetzt sind sie in den Hundestall ausgewandert, bis die Familie Fuchs von dannen zieht. Sie sind herzallerliebst und so knuffig weich und anschmiegsam. ICH könnte Stundenmit ihnen verbringen. So jetzt wünsche ich Euch nur das Beste und sende Euch gaaaaanz liebe Grüße. Morgen will ich eeeeeendlich wieder kommentieren und Blogstöberei betreiben ♥










Kommentare:

  1. Oh je die sind ja sooooooooo süß!!!!GGLG und einen schönen Abend, Anja

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen meine Liebe!

    Die Katzenbabys sind ja süüüsss! Gute Besserung für euren kleinen Prinzen! Hört sich ja nicht so toll an, aber er wird bestimmt wieder schnell fit werden! :)

    Ich wünsche dir einen ganz tollen Tag, mit Zeit für dich! :)

    GLG Martina

    AntwortenLöschen
  3. Was für hübsche Katze-babys!!

    Meine Freundin in Toronto, Kanada hat ein winzigen Kätzchen letzte Woche bekommen, das heißt Meep.

    AntwortenLöschen
  4. Hier kann mann Meepchen anschauen:

    http://sleepymaniac.blogspot.com/2010/06/expect-lot-from-meep.html

    AntwortenLöschen
  5. Ach Scheiße! Solltete ich nicht sagen: meine Freundin in Toronto hat letzte Woche ein winziges Kätzchen gekauft.... oder etwas~??

    AntwortenLöschen
  6. Oh was für süüüüüüüüüüüüüüüüüüüüße Kätzchen :o)

    AntwortenLöschen
  7. hallo tanja!
    oh, du meine güte - die sind ja wirklich zuuu knuffig! kann mich gar nicht einkriegen! am liebsten möchte man alle sofort adoptieren und den ganzen tag knuddeln… äh, ich jedenfalls… (ganzverliebtguck)
    ich wünsche dir einen sonnigen dienstagnachmittag und allerschnellste besserung für den kleinen mann im haus. liebe grüße, bernadette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tanja,
    die Kätzchen sind allerliebst - ich bin ja ein absoluter Katzen-Fan. Da müsst ihr aber sehr aufpassen, dass der Fuchs nicht auch noch die Kleinen holt.
    Ich hoffe, deinem Sonnenschein geht es besser - ganz liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Tanja,ja die Kätzchen sind sehr lieb,aber mal ehrlich, alles was klein ist lässt unser Herz höher schlagen.Ich hoffe es geht Deinen Kleinen wieder besser. Alles Liebe für Euch!

    AntwortenLöschen
  10. Ja moi, sind die entzückend! Traurig, was ihrer Mami passiert ist!!! Und wunderbar, dass sie so schön von deiner Tante aufgepäppelt wurden!!!
    Hoffentlich hat sich dein kleiner Prinz inzwischen gut erholt!!! Ich kann mir gut vorstellen, dass Mamisein irgendwie vom Bloggen ablenkt ;o)
    Alles Liebe, trau.mau

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Tanja,
    die Kätzchen sind ja wirklich zuckersüß - ich glaube, ich hätte nicht widerstehen können. Und deine Tante muss ein ganz lieber Mensch sein - ich habe großen Respekt vor einer Handaufzucht und das gleich bei mehreren Kätzchen... Hoffentlich bleiben sie vor dem Fuchs verschont!
    Und deinem Kleinen wünsche ich gute Besserung und dir alles Liebe und dass du zwischendurch etwas Zeit findest, wenigstens mal auf den Blogs zu stöbern...!
    GLG Bianca

    AntwortenLöschen
  12. Ach Gott wie süß! Da hatte Deine Tante jede Menge Arbeit - aber es hat sich so gelohnt!

    Euer Kleiner ist hoffentlich wieder auf dem Weg der Besserung - so ein Durchfall ist für die kleinen Mäuse schon heftig - ich wünsch ihm jedenfalls gute Besserung!!

    Meine Freundin erwartet nun jeden Tag ihr Baby - ich bin sooo gespannt :o) Muss ihr mal die wunderschönen Karten zur Geburt zeigen - die habt Ihr so schön gemacht!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  13. Wie niedlich! Ein Glück, dass sie noch ein gutes Zuhause gefunden haben.
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen