About me...

Mein Bild
Skandinavien ist in meinem Herzen meine zweite Heimat geworden. Mit meinem dänischem Ehemann und unserem kleinen Sohn lebe ich in einem schönen Haus unweit der luxemburgischen Grenze entfernt. Meine Leidenschaft ist das Dekorieren und Fotografieren: Ich liebe DEKO...jeg elsker pynt!

Dienstag, 17. Mai 2011

Klitzekleine Knöpfe und mein schon großer Knopf




Um meine Kerzen auf den kleinen Amphoren schlängeln sich perlmuttfarbene Knöpfe.
Gerade die letzten Abend konnte man wie im Herbst wieder gemütlich bei Kerzenlicht auf der Couch liegen. Normalerweise zünde ich im Frühsommer selten Kerzen- bevorzugt nur draußen, wenn es langsam dunkel wird. Wie handhabt ihr das?
Zum letzten Bild:
Um meine Beine schlängelt sich mein großer Schatz, der mir momentan kaum Atempausen lässt. Wir laufen seit neustem die ersten zaghaften Schritte- und das ganz alleine!Wir sind am Grenzen aus testen. Am Nörgeln, wenn Mama NEIn sagt und zudem noch am "kränkeln".
Mädels, ich hoffe das gute Wetter kommt zurück- ich habe ja Hoffnung- schließlich scheint hier die Sonne vom nahezu blauen Himmel.
Ich grüße Euch allesamt so lieb und sage lieb DANKE für jeden einzelen Kommentar- ich versuche Euch dann auch immer zurückzuschreiben, sofern ich zeitlich dazu komme. Ach ja: Kartoffelpizza gab es schon zum 2. Mal- dieses Mal für meine Mama und Oma- und was soll ich sagen- alle sind restlos begeistert! Hat es schon jemand ausprobiert?

Bis bald Tanja

Kommentare:

  1. Was für ein süßer Knopf ! Und die Dekoidee finde ich auch sehr schön; muss ich mir merken !
    Kartoffelpizza, da war doch was ?! GLg Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. liebe tanja,
    so viele schöne knöpfe!!
    die mit perlmutt sind toll und auch schön fotografiert!
    und der große knopf... so süß!!
    ganz liebe grüße und viel kraft fürs nörgeln und kränkeln, melanie

    AntwortenLöschen
  3. Hey du Liebe,
    ist der SÜSS, dein großer Knopf!!! Wahnsinn, was aus dem kleinen Baby geworden ist. Sieht schon richtig aus wie ein großer Junge. ;o)
    Und deine süßen Knöpfchen an den Kerzen finde ich eine klasse Idee!
    Hab es weiterhin fein und lass dich nicht unterkriegen... ;o)
    Juliane

    AntwortenLöschen
  4. Die Kartoffelpizza sieht ja wirklichzu lecker aus!! Und Dein Kleiner ist so süß - kommt mir alles bekannt vor, was Du schreibst, jetzt ist mein Sohn ja schon neun, wie schnell das geht, und schon ziemlich selbstständig!! Genieße also die Zeit, egal, wie anstrengend, ich weiß das noch!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Tanja,
    da das mit dem merken so schlecht geht, werde ich wohl heute mit meinen Mädels in der Knopfkiste stöbern und gleich loslegen - ich find´s sooooo schön!
    Lieben Dank
    Hach, und was soll man zu Tim sagen? - ich könnt glatt neidisch werden, so ein Charmeur !!!!
    Habt einen tollen Mittwoch,
    herzlichst
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tanja,
    die Idee mit den kleinen Knöpfen ist ja schon toll, doch dein großer Knopf ist einfach nur Zucker :).

    Zu deiner Frage: Ich habe die Kuchen, genau wie im Rezept auch, in einer Muffinform gebacken. Nach dem Abkühlen ziehen sie sich ein wenig zusammen und nach dem Ablösen des Papiers sehen sie so aus wie auf den Fotos - ganz einfach also.

    Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachbacken und grüße dich ganz lieb, Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Tanja,

    dein kleiner grosser Knopf ist ja zuckersüss.

    Deine Kartoffelpizza sieht unheimlich lecker aus, obwohl ich mir das nur schwer vorstellen kann.

    Herzliche Grüsse...Katja

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Tanja,
    der ist ja so süß, der kleine große Mann! Und so gewachsen! Ach, das ist eine anstrengende aber sehr schöne Zeit mit ständigen Veränderungen. Ich erinnere mich auch noch sehr gut an die ersten Schritte, und dann gibt es auf einmal kein Halten mehr ;-) Diese Energie, dieser Wille ...
    Deine Knopf-Deko ist auch sehr schön. Ich hab' irgendwo auch noch einen Kasten mit Perlmuttknöpfen.
    Danke auch für Deine lieben Glückwünsche, ich habe mich sehr darüber gefreut!
    Nun laß' ich Dir viele liebe Grüße hier und wünsche Dir/Euch ein wunderschönes Wochenende
    Sara

    AntwortenLöschen
  9. suuuuuuupersüß so sind die tims...zumindest
    wenn sie noch klein sind....
    lg mona

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Tanja,
    grade gestern erst habe ich über Deko mit weißen Knöpfe nachgedacht - es sieht so schön aus -
    ach dein Sohnemann ist zum Verlieben - die Pausbäckchen - das Näschen - so süß gekleidet - einfach zum Knubbeln - und richtig groß ist er geworden -
    ich wünsche dir einen wundervollen Sonntag - lg. Ruth

    AntwortenLöschen