About me...

Mein Bild
Skandinavien ist in meinem Herzen meine zweite Heimat geworden. Mit meinem dänischem Ehemann und unserem kleinen Sohn lebe ich in einem schönen Haus unweit der luxemburgischen Grenze entfernt. Meine Leidenschaft ist das Dekorieren und Fotografieren: Ich liebe DEKO...jeg elsker pynt!

Mittwoch, 19. Mai 2010

Zwerg Nase








Ein Zwerglein steht im Walde...... ganz still und stumm-



mein Zwerglein ist alles andere als still und stumm- Gott sei Dank- aber er hält mich auch ganz schön auf Trab und so komme ich leider gar nicht wirklich zum Bloggen. Die Zwerglein stammen von einer Künstlerin aus m. ehemaligen Nachbarort und haben schon vor Jahren bei mir Einzug gehalten. Nun stehen die 3 bei Tim auf dem Regal und bestaunen unser Menschenkind. Wahrscheinlich denken sie sich- so klein und kann schon so ordentlich schreien:Donnerwetter! Ich wollte mich auch mal superlieb bei allen bedanken, die mich trotz m. wenigen Besuche auf ihren Seiten bedenken und bei mir vorbeischauen. So schön ist das !

Also, ihr Lieben, sende Euch m. wärmsten Grüße

Kommentare:

  1. Liebe Tanja,
    ich wünsche dir, trotz Babygeschrei:o), einen wunderschönen Mittwoch... und die Zeit geht sooo schnell vorbei. Ich weis noch, wie mir das damals im Krankenhaus jemand gesagt hat. Ich hab nur gedacht:ja,ja, red du nur... Hannah ist ja erst zwei Tage alt... und schwupp im September geht sie in die Schule!!
    Ich drück dich
    Silvia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine Liebe!

    Schön von dir zu lesen und das du dir noch Zeit für uns nimmst! Ist bestimmt nicht einfach, oder? Schreit er denn immer noch so viel? Das heißt oft für dich *wenig schlaf*, oder?

    GLG... ich knutsch dich

    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Na hör mal Süsse... wie könnt ich dich nur vergessen!!! Nein Nein... will ich nie mehr hören! :)

    Ich kann mir vorstellen wie schwer das für dich ist. Vor allen Dingen, weil die Veränderung ja auch von jetzt auf gleich kommt! Hast du schon mal versucht deine Ernährung umzustellen???

    Knutscher

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    die sind aber süß - die Zeit,die du jetzt erlebst, ist eine so innige und wundervolle - genieße jeden Tag -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tanja,schön das Du Dich wieder mal gemeldet hast.Wie geht es Deinem Kleinen Prinzen?Kannst Du uns ein mal ein Bild posten von Deinem Schatz.Hoffentlich kommt bald Sonne für uns alle,und Du kannst auch hinaus mit Deinem Zwergerl,alles Liebe für Euch-Edith.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Tanja, hat der kleine Mann noch imemr so viel Bauchweh ? Ohweh, Ihr Armen ! Ich weiß, man geht da als Eltern wirklich durch die Hölle ! Man würde dem kleinen Menschenkind ja so gerne alle fiesen Schmerzen abnehmen ! Wenn sie so schreien und sich so zusammenziehen, dann ist das wirklich eine Qual...und dazu der ewige Schlafentzug - da fühlt man mit der Zeit wie ein Zombie ! Ihr habt das bestimmt schon ganz oft gehört, aber: Es geht vorbei....Es erscheint einem ewig...aber es geht vorbei ! Dir und deinem kleinen Zwerg alles Liebe ! Viele Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen